Datenschutzerklärung





Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Die Daten geben wir selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme bei Integrationskursen an den Österreichischen Integrationsfonds.
Übersetzungen werden ein Jahr gespeichert um bei einem eventuelle Verlust dieser durch den Auftraggeber ein Duplikat ausstellen zu können.
Sollten Sie Interesse an Informationen bezüglich weiterer Sprachkurse haben, werden wir, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, diese für ein Jahr speichern.
Unterlagen, die die Buchhaltung betreffen, müssen wir gesetzmäßig 7 Jahre und bezüglich Integrationskursen 5 Jahre lang aufbewahren.


Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Sprachstudio Zenz, 2630 Ternitz, Schoellergasse  5, Halle 2
Tel.: +43 664 2625277
E-Mail: office@sprachstudio.at